So viele Spiele, zu wenig Zeit

Also wenn ich mir die Releases in den nächsten paar Monaten so anguckt, fällts mir nicht leicht mich auf ein paar von den kommenden Spielen fest zu legen. Jedenfalls wollt ich einfach mal zusammenfassen für welche Games ich mich entschieden hab und wieso.
Here it goes:

Mehr…

Wie sich schon erahnen ließ, steht ganz weit oben auf der Liste natürlich Halo3: ODST
Die Frage nach dem „Warum?“ stellt sich mir hier eigentlich nicht wirklich. Ich mochte die Halo Reihe schon seit dem ersten Teil vor etlichen Jahren, und das wird sich auch mit ODST oder REACH höchstwahrscheinlich nicht ändern.
Okay, die Grafikengine bei ODST ist immernoch die selbe wie bei Halo3, aber es hat damals gepasst und wirds auch dieses mal tun. Außerdem hat mir das was ich auf der Gamescom davon gesehen hab eigentlich recht gut gefallen. Es passt eben einfach. Auch der Firefight Modus hat mir sehr gut gefallen, und jede Art von Horde-Modus (auch wenn Bungie es nicht verglichen haben will) ist, wenn sie abwechslungsreich umgesetzt ist, einfach ein Mordsspaß. Faiben wird mir da zustimmen. 4 Player Bro-Op ist ebenso gern gesehen. Je mehr desto besser…
Eigentlich stell ich mir bezüglich ODST nurnoch eine Frage: Limited Edition, oder doch die normale?
Ich persönlich find den Controller nämlich ziemlich nice. Und eigentlich sind 30€ dafür nicht wirklich zuviel verlangt (für den Controller….die CE kostet ca. 70€).

Als nächstes auf der Liste steht dann, im Oktober, Forza Motorsport 3:
Hach ja….Forza Motorsport, Motorsporterotik der Oberklasse. Seit dem ersten Announcement freu ich mich darauf wie ein Schnitzel. Und die ersten Trailer taten ihr übriges. Es MUSS her, und das am ersten Tag, wenn nicht früher. Am liebsten jetzt….leider hab ich noch ein paar Rechnungen mit Forza 2 offen, also doch lieber später.
Aber mal ernsthaft: Über 400 Autos von 50 Herstellern und dann darf man sich damit auf über 100 Strecken nach Lust und Laune austoben. Dazu kommen noch eine Cockpit Perspektive (eeeeeendlich), die „möglichkeit“ sich zu Überschlagen und Trucks und SUVs. Ebenso wurde die Auswahl an Events erweitert, so dass es jetz beispielsweise noch Drag, Drift und Timed Events gibt. Es wird auf jeden Fall ein Fest. In Fall Forza Motorsport 3 steht auch schon fest dass ich mir die Limited Edition kaufen werd. 
Folgendes ist in dieser erhalten:
-Forza 3 USB Stick mit 2GB und Schlüsselanhänger
-VIP Mitgliedschaft fürs Auktionshaus, Community Store und die forzamotorsport.net Foren
-Zugriff auf 5 Exklusive Autos, handgetunt durch Turn10
-Forza Motorsport 3 Premium Theme fürs Xbox Dashboard
 
 So sieht das ganze dann aus. Also ich mags.
Aus Zeitmangel mach ich jetz hier ersma nen Break 😀

Mehr Infos zum Final Fantasy XIII Kampfsystem

Nachdem die englische Übersetzung nun allmählich fertig gestellt ist, inklusive Lip-Sync und Untertitel für die restlichen europäischen Länder, geht es mit der Entwicklung von Final Fantasy XIII in die hoffentlich letzte Runde.

Mehr…

 Auf der Gamescom wurden Szenen aus der japanischen Version gezeigt, die  das Kampfsystem des neuesten Teils der Final Fantasy Reihe nochmal etwas genauer zeigten.
Ebenso wurde ein Feature bekannt gegeben dass sich „Paradigm Shift“ nennt. Dieses ermöglicht es den verschiedenen Chars bestimmte Rollen im Kampf zuzuordnen, wie zum Beispiel: Offensiv, Defensiv oder Support. Ebenso lassen sich Aktionen, Skills und Angriffe miteinander verbinden, was den Kämpfen mehr Abwechslung und Tiefe verleiht.
Mehr dazu gibts bei Gametrailers zu sehen:

(via: Kotaku)